RSS

Heimliche Fledermäuse

24 Kinder und Jugendliche und 9 Begleitpersonen trafen sich am 28. Juni 2014 in Oensingen um mehr über Fledermäuse zu erfahren. Doch es gab nicht nur Spannendes über die heimlichen Flatterer zu hören, wir erfuhren auch viel über die Pflege von verletzen Fledermäusen und durften sogar ein Muttertier mit Jungem bestaunen. Die jungen Fledermausschützer waren aber auch selbst aktiv und bauten tolle Fledermauskästen.

Herzlichen Dank allen engagierten Kindern, Eltern und natürlich den vier Organisatoren Theo Walser, Markus Peier, Béatrice Spielmann und Joao Gomez.

Bericht im Oltner Tagblatt

Bilder C. Suter

 

Jungornithologentag

Theo begrüsst die Kinder.
Es gab viel Spannendes über Fl...
Zwischendurch wurde auch mal s...
Und es wurden tolle Fledermaus...
Das Holz wurde eingekerbt, dam...
Viele neue Fledermausquartiere
Spiel und Spass
Die Wohnung wurde noch verschö...
Jedes Kind konnte seinen Kaste...
Beatrice zeigt wie sie ihre Pf...
Die Stars des Nachmittags: Ein...
Eindrücklich: Acht Gramm schwe...
Super gemacht!
 
 
Powered by Phoca Gallery