RSS

Beobachtungs- und Beringungsaktion Subigerberg 2018

Die Beobachtungs- und Beringungsaktion dauerte vom 29. September bis am 19. Oktober. Geprägt war sie von schönem und überaus warmem Wetter. Die Netze mussten nur einmal wegen Regen geschlossen werden und der Ofen blieb auch aus. 1403 Vögel (40 Arten) wurden beringt.

Gleich zweimal war ein Radio zu Besuch!

Radio 32: Eine "Fussfessel" für Zugvögel

SRF1, Regionaljournal Aargau Solothurn: Auf dem Subigerberg werden seit 50 Jahren Vögel beringt.

 

 

 

Fotos: L. Arn, E. Bader, C. Eicher, V. Jäggi, T. Lüthi, J. Mathys

 

Blick ins Thal
Goldammer
Eichelhäher
Eichelhäher
Schwanzmeise
Wintergoldhähnchen
Wintergoldhähnchen
Buchfink
Haubenmeise
Haubenmeise
Leider können nur wenige Vögel...
Die Vögel fliegen hoch
Morgenstimmung
Amsel
Distelfink
Baumpieper
Baumpieper
Grünspecht
Besucher
Ringdrossel
Ringdrossel
Schwarzkehlchen
Schwarzkehlchen
Abendstimmung
Es bleibt Zeit für eine Wander...
Blick auf den Subigerberg
Blick ins Tal
Beringung eines Distelfinks
Tannenmeise
Vierfleckkreuzspinne
Erlenzeisige
Zaunkönig
Ziehende Vögel werden beobacht...
Heckenbraunelle
unberingt!
Wintergoldhähnchen
Beringung
Hausrotschwanz wird freigelass...
Trauerschnäpper - ein seltener...
 
 
Powered by Phoca Gallery